OfenWärmer.de


Ihr Partner wenn es um Öko Premium Holzbriketts geht.


INHABER:
Christian Ried
Moosstraße 10
84051 Mirskofen
0151 - 211 14 827
08703 - 988 2266

AUSLIEFERUNGEN SIND WIEDER MÖGLICH!
Abholung nur nach telefonischer Vereinbarung!

Über uns



Avatar

Christian Ried

Das Unternehmen wurde 2013 als Kleingewerbe gegründet.
Aufgrund der geringen Lager- und Unterhaltskosten, können wir Ihnen qualitativ hochwertige Briketts, etc. zu sehr günstigen Preisen anbieten. Wir liefern nicht nur frei Bordsteinkante, sondern helfen Ihnen nach Vereinbarung beim Verräumen der Briketts z.B. in die Garage.


Produkte



. . : : Angebot für kurze Zeit - Nur solange der Vorrat reicht : : . .

Ökobriketts ENERGO 10

Ausgangsmaterial

Saubere getrocknete Sägespäne aus Fichtenholz ohne Rinde und Bindemittel.
Beschreibung
Die zylindrischen Briketts zeichnen sich durch die für Weichholz charakteristische helle Farbe, einen hohen Heizwert, sehr niedrigen Aschegehalt, massiven Querschnitt sowie hohen Pressgrad aus und stellen daher klassische Briketts mit mittlerer Brenndauer dar. Als einzige in Tschechien sind unsere Briketts nach der europaweit strengsten ÖNORM zertifiziert. Die Briketts wurden mittels eigener Brikettiertechnologie BIOMAC hergestellt.

Technische Parameter
Durchmesser: 90 mm
Heizwert Min.: 16,5 MJ/kg
Aschegehalt Max.: 0,4 %
Zertifizierung: ÖNORM

Anwendung
Zum ganztägigen Beheizen und Aufrechterhalten einer stabiler Zimmertemperatur (massive Briketts brennen länger). Geeignet für Kamin- und Kachelöfen, die empfindlich auf Asche reagieren. Die besten Briketts für Holzvergaserkessel.

Die Feuerstelle max. zur Hälfte auffüllen (das Volumen wird beim Brennvorgang vergrößert). Trocken lagern! Bei sachgemäßer Trockenlagerung halten die Briketts über viele Jahre.

Verpackung
PE Paket 10 kg
Palette 1000 kg/100 Pakete

Energo 10

Angebotspreis: 240 € / Tonne



News

Trockenheit, die sehr lange Heizperiode, Stürme, Käfer: Der deutsche Wald leidet. Doch obwohl so viele Bäume gefällt werden wie lange nicht, klettern die Holzpreise. Weil in China die Corona-Pandemie vorbei ist, landet der heimische Rohstoff in Übersee.

Im eigentlich dicht bewaldeten Deutschland wird Holz immer teurer. Bauindustrie und Handwerker klagen über stark gestiegene Preise für Bauholz, während gleichzeitig der Export von rohen Stämmen und von bearbeitetem Schnittholz kräftig anzieht. Im vergangenen Jahr hat Deutschland die Rekordmenge von 12,7 Millionen Kubikmetern Rohholz exportiert, wie das Statistische Bundesamt berichtete. Über die Hälfte davon ging in die Volksrepublik China, wo der Bauboom nach überwundener Corona-Krise noch einmal angezogen hat. Auch in den USA herrscht eine hohe Nachfrage, weil der traditionelle Nachschub aus Kanada nach Bränden und Trump-Strafzöllen stockt.

Das gleiche gilt auch für die Briketts, der Rohstoff wird knapp und die Preise steigen ständig, teilweise sind manche Briketts jetzt schon nicht mehr lieferbar.
Denken Sie jetzt an den nächsten Winter, dann können Sie jetzt noch was sparen.


Bestellungen

Kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter
0151 - 211 14 827
oder
08703 - 988 2266
oder per E-Mail unter
bestellung@ofenwaermer.de



Hinweis

Alle Briketts und Pellets OHNE BINDEMITTEL 100% BIO,
Prüf-Zertifikate können jederzeit zur Ansicht vorgelegt werden.


Ökologie



Gepresste Holzbriketts und -pellets

Gepresste Holzbriketts und –pellets werden aus reine Biomasse hergestellt, und zwar aus Sägemehl, Hobelspänen oder abgewaschener Rinde. Es handelt sich hierbei um ein Nebenprodukt, das bei der Holzbearbeitung abfällt. Im Gegensatz zu den klassischen, fossilen Brennstoffen, deren Bestand sich unaufhaltsam verringert und deren Preis dadurch stetig ansteigt. Holzmaterial gehört zu den erneuerbaren Brennstoffquellen.

Geeignete Nutzung von Ökobrennstoffen

• Umweltschonend
• Hoher Heizwert
• Geringes Volumen an Ascheentwicklung
• Geringer Wassergehalt
• Niedrige Ansprüche bezüglich Lagerräumen
• Möglichkeit der Automatisierung des Verbrennungsprozesses bei den Pellets
• Bei Pellets vergleichbarer Komfort wie bei Gasbeheizung

Weitere Vorteile von Holzbrennstoffen

Holzbrennstoffe leisten einen hohen ökologischen Beitrag für unsere Umwelt. Sie enthalten weder Bindemittel noch Schwefel, Halogene oder Schwermetalle. Bei der Holzverbrennung wird nur so viel Kohlenoxyd freigesetzt, wie die von Bäumen zu deren Wachstum benötigte Menge. Es ist bekannt, dass sie keine Treibhausgase wie beispielsweise fossile Brennstoffe bilden, die somit den Treibhauseffekt und folglich eine Naturkatastrophe nicht nur auf der Welt, sondern auch bei uns hervorrufen.

Asche als natürliches Düngemittel

Asche aus Holzbrennstoff gehört sicher nicht in die Mülltonne. Solche Asche enthält unter anderem Phosphor-P, Kalium-K, Kalzium-Ca, Magnesium-Mg, Kaliumhydroxid, Siliciumoxid, Phosphorsäure sowie wichtige Spurenelemente. Dies ist sehr kostbares Mineraldüngemittel für Ihren Garten oder Rasen.

Wie steht es um die Verpackungen?

Die zur Abpackung unserer ÖKOBRENNSTOFFE BIOMAC verwendeten Verpackungen werden aus Polyethylenfolie hergestellt, die sich zwar bei Verbrennung nicht ökologisch verhält, jedoch üblich wieder verwertbar ist. In keinem Falle sollten die Verpackungen jedoch im Feuer, sondern viel eher in Sammelstellen für sekundäre Kunststoffverarbeitung enden – dafür möchten wir und unsere Umwelt Ihnen – unseren Kunden – bereits im Voraus danken.

Doppelte Einsparung gegenüber Gas

Ein typisches Einfamilienhaus (2020) verbraucht pro Saison 25.000 kWh und bei einem Gaspreis von 6,1 Cent pro kWh, entstehen 1.525 EUR an Heizkosten. Selbiges Wärmevolumen erzeugen Sie jedoch mithilfe von lediglich 4 Tonnen BIOMAC-Ökobriketts. Aber dafür zahlen Sie nur 2/3. Würden Sie nicht gerne für das gesparte Geld in Urlaub fahren?

Sie verbrauchen um ein Drittel weniger als mit Kohle

1000 Kg Holzbriketts erzeugen das gleiche Wärmevolumen wie 1500 Kg Braunkohle. Wurden also bislang pro Jahr 300 Zentner Kohle verbraucht, so werden Ihnen nun bei Einsatz eines qualitativ hochwertigen und sauberen Kessels lediglich 200 Zentner BIOMAC-Holzökobriketts ausreichen. Während bei der Kohleverbrennung 20% Asche anfällt (und Sie diese häufig entsorgen müssen), so fällt bei Verbrennung der BIOMAC-Ökobriketts nur 0,35% Asche an, und die schmutzige Arbeit der Ascheentsorgung entfällt somit fast vollständig.

Gegenüber Elektrizität sparen ganze zwei Drittel

Soweit Sie Ihr Haus bislang mit Elektrizität beheizt haben, sinken die Kosten mit Ökobriketts bis auf ein Drittel ab. Elektrizität kommt all denjenigen entgegen, die nicht gern auch nur einen Finger rühren, aber teuer dafür bezahlen: Ein typisches Einfamilienhaus verbraucht bis zu 2000.-€ für elektrische Heizung. Mit BIOMAC-Ökobriketts reicht es hingegen aus, einmal alle 4-5 Stunden den Kessel nachzufüllen; diese paar Minuten "Arbeit“ zweier Finger spart Ihnen jedoch jährlich über 1100.-€ ein.

Schluss mit dem Sägen und Nachlegen von Holz

Der Heizwert von Holz beträgt 9 MJ/Kg, was um die Hälfte weniger ist, als bei BIOMAC-Holzbriketts (18,5 MJ/Kg). Eine Palette BIOMAC-Ökobriketts ersetzt also vier Kisten Spaltholz. Und da Briketts 3 – 4 Stunden brennen (Nachtbriketts sogar doppelt so lange), werden Sie nicht mehr so oft aufstehen, Holz nachlegen und das Feuer überwachen müssen…
Sie können sich endlich anständig ausschlafen.

Herstellung



BIOMAC-ÖKOBRENNSTOFFE werden aus reiner BIOMASSE hergestellt, und zwar aus Sägemehl, Hobelspänen oder abgewaschener Rinde. Dies ist unsere unerschöpfliche Ressource, die schneller nachwächst, als sie verbraucht werden kann – im Gegensatz zu klassischen fossilen Brennstoffen, deren Bestand sich ständig verringert und deren Preise beständig steigen. Hinsichtlich der Zukunft ist Beheizung mit BIOMASSE, ältester und einziger erneuerbarer Brennstoffressource, aus der BIOMAC ÖKOBRENNSTOFFE hergestellt werden, die einzige, die uns noch im 3. Jahrtausend zur Verfügung stehen wird (Sonne und Wasser reichen in unseren Breiten leider nicht aus).



Hier ein Video vom Hersteller:

BIOMAC-YouTube

Versand & Bezahlung



Wir liefern Holzbriketts, bis zu 3 Paletten auf einmal durch das hauseigene Transportunternehmen.
Bestellung größerer Mengen bitte per Mail oder Telefonisch anfragen!
Die Lieferung erfolgt bei Barzahlung bis Bordsteinkante.
Nach Vereinbarung helfen wir Ihnen auch beim Verräumen der Briketts z.B. in die Garage.

LIEFERKOSTEN:
- im PLZ Bereich 84051 frei Haus
- bis 10 km 10,- €
- 10 km bis 15 km 15.- €
- 15 km bis 20 km 20.- €
- 20 km bis 25 km 25.- €

Weiter Entfernung, bitte Lieferkosten separat Anfragen

Lieferkosten (einfacher Hinweg) werden über Goolge Maps berechnet.

Die Kosten für den Versand ins Ausland können Sie bei uns anfragen.
Die Preise für mehr Paletten erfahren sie ebenfalls auf Anfrage.
Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder die Telefonnummer: 0151-21114827

ALTERNATIV können Sie Sich den unten abgebildeten Anhänger kostenlos für den Transport ausleihen.

Logo